Förderung für die Fachanwaltslehrgänge

Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit

Die Fachanwaltslehrgänge der Hagen Law School sind nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert und für die Weiterbildungsförderung zugelassen.

Mit dem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit können Interessentinnen und Interessenten der Fachanwaltslehrgänge der Hagen Law School die Kosten für die Weiterbildungsmaßnahme – unter bestimmten Voraussetzungen – durch die Agentur für Arbeit finanzieren lassen. Dabei übernimmt die Agentur für Arbeit 100 % der Kosten Ihres Fachanwaltslehrgangs.

Für die Förderung mittels Bildungsgutschein ist eine Beratung bei der zuständigen Agentur für Arbeit erforderlich. Wenden Sie sich daher für genauere Informationen bitte direkt an Ihre Agentur für Arbeit. Bildungsgutscheine erhalten Sie auch über die Jobcenter und andere Institutionen.

Haben Sie Fragen?Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne und helfen Ihnen weiter.02331/7391-010info@hagen-law-school.de

Zertifiziert und getestet

Bildungsscheck NRW

Seit dem 23. Januar 2006 vergibt das Land Nordrhein-Westfalen Bildungsschecks für Personen, die in Nordrhein-Westfalen arbeiten oder wohnen.
Interessentinnen und Interessenten der Hagen Law School Fachanwaltslehrgänge sparen mit dem Bildungsscheck NRW bis zur Hälfte der Kursgebühren!

Gefördert werden Weiterbildungen, die der beruflichen Qualifizierung dienen und fachliche Kompetenzen oder Schlüsselqualifikationen vermitteln. Für diese Fortbildungen übernimmt das Land Nordrhein-Westfalen die Hälfte der Kursgebühren – bis maximal 500,– €.

Sie erhalten den Bildungsscheck nach einem verpflichtenden, aber kostenlosen Beratungsgespräch bei zugelassenen Stellen.

Nutzen Sie Ihre Fördermöglichkeiten

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir unter der Telefonnummer 02331/7391-010 gerne zur Verfügung. Sofern Sie den Bildungsscheck NRW bereits in den Händen halten, können Sie sich hier direkt anmelden.

Direkt anmelden!

Kooperationspartner