Unsere Lehrgangsbesten

Zweimal im Jahr ermittelt die Hagen Law School ihre besten Absolventinnen und Absolventen. Ihr Lernerfolg ist unser Lehrerfolg.

Was erwartet die Gewinner?

Die Sieger erhalten Sachgeschenke und einen Fortbildungsgutschein über zehn Stunden sowie einen Platz auf der bleibenden Bestenliste der Hagen Law School, der "Roll of Honor".

Wie wird man der Beste?

Maßgeblich ist die erzielte Gesamtpunktzahl in den drei Aufsichtsarbeiten, die am Ende eines jeden Lehrgangs als Leistungskontrollen gemäß § 4a FAO zu bearbeiten sind. Prämiert werden die ersten drei Plätze.

Der Zeitplan

Die Enscheidung über die Lehrgangsbesten eines Halbjahres fällt regelmäßig nach Versendung der Zertifikate. Sie bezieht sich entweder auf die Absolventen aus dem Zeitraum Januar bis Juni (z. B. Lehrgangsbeste 2022/I) oder Juli bis Dezember (z. B. Lehrgangsbeste 2022/II).

Teilnahmevoraussetzung

Prämiert werden können alle Absolventen eines Fachanwaltslehrgangs der Hagen Law School, die während eines Haldjahres die drei dazugehörigen Abschlussklausuren mit Erfolg bearbeitet haben.

Kooperationspartner