Dozenten

Die Hagen Law School beschäftigt in ihren fünfzehn angebotenen Fachanwaltslehrgängen über 180 Autoren und Autorinnen. Eine Auswahl mit kurzen fachlichen Statements stellen wir Ihnen gerne vor.

Dozenten im Agrarrecht

RA Rainer Friemel

Fachanwalt für Agrarrecht

Nachdem ich selbst vor einigen Jahren bei der Hagen Law School den Fachanwaltslehrgang für Agrarrecht erfolgreich abgeschlossen habe, freue ich mich, hier nun als Teil des Dozententeams tätig sein zu dürfen. Gerade deshalb kann ich mich gut in die Situation der Kursteilnehmer hineinversetzen, die oftmals berufsbegleitend - genau wie ich selbst - diese Lehrgänge  absolvieren.  Als Justiziar des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes e.V. (RLV) mit über 20-jähriger Berufserfahrung ist es zudem immer wieder spannend zu sehen, welche neuen Facetten sich im Agrarrecht ergeben. Hierin liegt auch die Besonderheit, denn das Agrarrecht umfasst nahezu alle Rechtsgebiete, vom Zivilrecht über das öffentliche Recht bis hin zum Sozial- und Steuerrecht. Mein Bestreben ist daher, die Besonderheiten des Agrarrechts an die Kursteilnehmer zu vermitteln, und zwar so, dass dies auch berufsbegleitend gut machbar ist.

www.rlv.de

RA Thomas Hemmelgarn

Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind (Charles de Gaulle). Nun, diese Schlussfolgerung ist natürlich falsch, weshalb mir als Dozent der Hagen Law School auch daran gelegen ist, das umfangreiche agrarspezifische Zivilrecht in klarer und verständlicher Form zu vermitteln.

www.r-anwaltskanzlei.de

RA Marcus Hehn, M.A.

Fachanwalt für Agrarrecht, Mediator

Das Agrarrecht ist kein in sich geschlossenes Rechtsgebiet wie andere, sondern zeichnet sich durch eine Vielzahl an Spezialfragen aus, die das Zivilrecht, Strafrecht und auch das Öffentliche Recht betreffen. Auch nach meiner fast 20-jährigen praktischen Tätigkeit bin ich immer wieder erstaunt, dass es häufig neue Fragestellungen und damit Herausforderungen gibt, bei denen Bauern und Winzer auf juristische Unterstützung angewiesen sind. Mein Tätigkeitsfeld als Justitiar eines Bauern- und Winzerverbandes ist nach wie vor spannend. Es ist mein Ziel, die speziellen Anforderungen, die vor allem die verbandliche Beratung der Landwirte für den Agrarjuristen mit sich bringt, in den Fachanwaltslehrgang der Hagen Law School einzubringen.

www.bwv-net.de

Dozenten im Arbeitsrecht

RA Dr. Wienhold Schulte

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Das Arbeitsverhältnis birgt für alle daran Beteiligten, gleich auf welcher Seite, erhebliche und  elementare Konflikte. Jeder Konflikt führt zu erheblichen Störungen, zu deren Beseitigung das Arbeitsrecht Lösungen anbieten muss. Für Arbeitsrechtler stellt sich deshalb in der täglichen Praxis eine herausfordernde Aufgabe, die Kompetenz und Erfahrung verlangt. Durch meine Dozententätigkeit u. a. für die Hagen Law School möchte ich die reiche praktische Erfahrung und die Erkenntnis aus von mir veröffentlichten wissenschaftlichen Beiträgen weitergeben.

www.schulteundkarlsfeld.de

Prof. Dr. Christian Rolfs

Nur wenige andere Rechtsverhältnisse haben so weitreichenden Einfluss auf unser tägliches Leben wie das Arbeitsverhältnis. Es sichert nicht nur die wirtschaftliche Existenz, sondern bestimmt in vielfacher Weise auch die sonstigen Lebensumstände. Hier muss das Arbeitsrecht interessengerechte Lösungen für beide Vertragspartner bereitstellen. Der Hagen Law School bin ich seit meiner Tätigkeit an der FernUniversität in den 1990er-Jahren als Dozent verbunden, seit 2009 lehre ich hauptberuflich an der Universität zu Köln Bürgerliches Recht, Versicherungsrecht, Arbeits- und Sozialrecht.

www.versicherungsrecht.jura.uni-koeln.de

 

RA Daniel Wolgast

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit und regelt die Rechte und Pflichten von Arbeitsvertragsparteien, Tarifvertragsparteien oder auch Betriebsparteien. Es ist eines der interessantesten Rechtsgebiete, weil es extrem lebensnah ist und im Leben nahezu aller Menschen eine wichtige praktische Rolle spielt. Als langjähriger Fachanwalt für Arbeitsrecht habe ich einen großen praktischen Erfahrungsschatz im Hinblick auf arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen und Beratungen, den ich gerne als Dozent u.a. an der Hagen Law School an die Teilnehmer der Fachanwaltslehrgänge weitergeben möchte.

www.spieker-jaeger.de

Dr. Andreas Humberg

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht erstreckt sich meine Tätigkeit auf alle Bereiche und Facetten des individuellen und des kollektiven Arbeitsrechts. Dabei kommt dem Insolvenzarbeitsrecht aufgrund diverser Spezialregelungen eine besondere Rolle zu. Dieses Instrumentarium möchte ich den Teilnehmenden des Fachanwaltskurses näherbringen. Dabei kann ich auf eine jahrelange Erfahrung als Praktiker und Autor zahlreicher Publikationen zu diesen Thematiken zurückgreifen.

www.rechtsanwalt-humberg.de

Dozenten im Bank- und Kapitalmarktrecht

RA Marcel Mänz

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Das Gesamtkonzept des Fachanwaltslehrgangs Bank- und Kapitalmarktrecht an der Hagen Law School hatte mich seinerzeit als Teilnehmer von Beginn an überzeugt. Umso mehr freut es mich, dass ich inzwischen selbst als Mitglied des Dozententeams die Ausbildung von angehenden Fachanwälten mitgestalten kann.

www.rechtsanwalt-maenz.de

RA Dr. Roman Jordans, LL.M.

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Seit 15 Jahre beschäftige ich mich mit dem Bankrecht, sowohl als Rechtsanwalt als auch zwischenzeitlich als Justitiar und Chefjustitiar eines Kreditinstituts. Ich freue mich, wenn ich mein hierbei erworbenes Wissen an andere weitergeben kann.

www.cbh.de

Dr. iur. Jens Fischer

Die Wirtschaft bildet die Basis gesellschaftlichen Zusammenlebens. Doch ist sie kein urwüchsiges Phänomen, das unabhängig vom Recht Bestand haben könnte. Letzteres ermöglicht sie – und beschränkt sie zugleich. Der Versuch, diejenigen rechtlichen Gestaltungsprozesse verstehen und begleiten zu können, durch die eine Wirtschaft in Form gebracht wird, hat für mich das Interesse am Wirtschaftsrecht geweckt. Als Mitarbeiter der Hagen Law School freut es mich, Sie als couragierte Anwälte beim Erwerb, der Vertiefung und der Demonstration von Kenntnissen in diesem Rechtsgebiet zu unterstützen.

Dozentin im Bau- und Architektenrecht

RAin Stefanie Hering

Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

"Die Planung und Errichtung eines Bauwerkes ist komplex. Um die Beteiligten rechtlich gut begleiten und vertreten zu können, ist es unerlässlich auch die neueste Rechtsprechung zu kennen. Hierzu soll meine Fortbildung im Bau- und Architektenrecht dienen."

www.hering-law.de

Dozent im Erbrecht

RA Manfred Hacker

Fachanwalt für Erbrecht

An dem Aufbau und der Struktur des Erbrechts erkennt man, zu welchen Leistungen – im positiven Sinne – der Gesetzgeber einmal fähig war. Dies spiegelt auch die wenigen gesetzlichen Änderungen im Erbrecht wider. Und trotzdem – man ist täglich aufs Neue durch die unterschiedlichsten familiengeprägten Konstellationen herausgefordert. Gerade diese Faszination eines vermeintlich „verstaubten“ Rechtsgebiets möchte ich als Dozent der Hagen Law School weitergeben.

www.advocatio.de

RA Andreas Wolff

Fachanwalt für Erbrecht

Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich in meiner beruflichen Tätigkeit fast ausschließlich mit Erbrecht. Das Spannende dabei ist, dass man immer wieder auf neue interessante juristische Probleme stößt. Die rechtlichen Probleme sind so vielfältig wie das Leben. Als Dozent der Hagen Law School freue ich mich, Wissen an andere weitergeben und an der notwendigen Spezialisierung der Anwaltschaft mitwirken zu können, nachdem ich von Beginn an bei der Einführung der neuen Lehrgänge mitwirken durfte.

www.kanzleiFuerErbrecht.de

RAin Birgit Funke

Fachanwältin für Erbrecht

Reizvoll und spannend ist das Erbrecht: Als eigentlich kleines Rechtsgebiet spiegelt es die Vielfältigkeit des menschlichen Miteinanders wider. Die Fallgestaltungen sind oft ähnlich, doch im Detail ergeben sich vielfach anspruchsvolle Fragestellungen, deren sachgerechte Klärung mit kompetenten Experten möglich wird. Das Erbrecht eröffnet zudem die Möglichkeit gestaltender Tätigkeit im Bereich der Nachfolgeplanung mit Testamentsgestaltung unter Berücksichtigung bestimmter Vermögenssituationen, steuerlicher Aspekte oder auch Patchworkkonstellationen. Als Dozentin der Hagen Law School möchte ich für meinen Bereich am Kompetenzaufbau in der Anwaltschaft mitwirken, da es wichtig ist, dass jede im Erbrecht tätige Rechtsanwältin und jeder im Erbrecht tätige Rechtsanwalt mit dem nötigen Detailwissen ausgestattet ist, um die Interessen der Mandantschaft sachgerecht zu vertreten.

www.erbrecht-aachen.de

RA Ludger Bornewasser

Fachanwalt für Erbrecht

Bereits während meiner langjährigen Tätigkeit als Repetitor war die Vortragstätigkeit im Erbrecht für mich immer ein Highlight. Dies auch, weil anhand der erbrechtlichen Vorschriften des BGB nochmals alle maßgeblichen Grundsätze des gesamten Zivilrechts herausgearbeitet und im Rahmen der Ausbildung wiederholt werden konnten. Zudem begeistert die gesetzgeberische Präzision, mit welcher die erbrechtlichen Vorschriften des BGB verfasst sind. In der anwaltlichen Arbeit als Fachanwalt für Erbrecht ergeben sich auch nach über 20 Jahren Berufserfahrung im Erbrecht für mich immer wieder neue interessante Fragestellungen. Als Dozent der Hagen Law School bereitet es immer wieder Freude, sowohl die dogmatischen Grundsätze des Erbrechts herauszuarbeiten und weiterzugeben, als auch teils neue, höchst interessante Rechtsfragen zu diskutieren.

www.advocatio.de

Dozenten im Familienrecht

RAin Claudia Campbell

Die Gerechtigkeit ist die zweite große Aufgabe des Rechts, die erste aber ist die Rechtssicherheit, der Friede. (Gustav Radbruch)
Vertragsgestaltung basiert auf Verhandlung. Das Familienrecht ist in hohem Grade menschlich. Als Dozentin der Hagen Law School wünsche ich mir, dass die Teilnehmer ein Gespür dafür entwickeln, worauf es bei Entwurf und Verhandlung von Verträgen im Familienrecht ankommt. Maßgeblich ist vor allem, die Interessen der Beteiligten herauszufinden und mit den Mitteln des Rechts familienrechtliche Vereinbarungen zu treffen, um künftige Streitigkeiten zu vermeiden und Rechtssicherheit und Frieden zu schaffen.

www.web-partner.de

RAin Petra Neumann

Fachanwältin für Familienrecht

Familienrecht erschöpft sich nicht in bloßer Rechtsanwendung, sondern konfrontiert einen in der anwaltlichen Praxis mit Menschen in besonderen Lebenssituationen.
Als Dozentin der Hagen Law School Fachanwaltslehrgänge möchte ich Ihnen das Wissen vermitteln, in dieser anwaltlichen Tätigkeit mit Kompetenz und Sicherheit zu überzeugen.

www.dr-kleffmann.de

Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz

Notar in Regen und Zwiesel
Honorarprofessor an der Universität Regensburg

Das Familienrecht spiegelt wie kein anderes Rechtsgebiet den gesellschaftlichen Wandel wider.
Die Vermittlung der Grundlagen klassischer und moderner Partnerschaftsformen an der Hagen Law School stellt deshalb eine spannende Herausforderung dar.

RA Dr. Christian Huber

Fachanwalt für Familienrecht

Das Familienrecht ist komplex und unterliegt einem stetigen Wandel. Für den Rechtsanwender wird es immer wichtiger, ein hohes Maß an Spezialisierung aufzuweisen. Als Dozent der Hagen Law School Fachanwaltslehrgänge ist es mir ein Anliegen, den Kursteilnehmern einen Blick für das Wesentliche zu vermitteln.

www.flossmann-collegen.de

Dozentin im gewerblichen Rechtsschutz

Dr. Karin Althaus-Grewe

Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

Im gewerblichen Rechtsschutz zählen Präzision und Schnelligkeit. Wettbewerber sowie Inhaber von Schutzrechten sind darauf angewiesen, dass die ihnen zustehenden Verbotsrechte möglichst umgehend durchgesetzt werden. Als Rechtsberaterin u.a. von Verbänden im Gesundheitsbereich erfahre ich täglich, dass unzulässige geschäftliche Handlungen Wettbewerber schädigen und zugleich Gefahren für Verbraucher und Verbraucherinnen nach sich ziehen. Die sichere Kenntnis aktueller Rechtsprechung ist zwingende Voraussetzung erfolgreicher Rechtsverfolgung und -durchsetzung. In den Fortbildungen der Hagen Law School wird diese Kenntnis praxisbezogen vermittelt.

www.rhein-main-law.de

Dozenten im Handels- und Gesellschaftsrecht

RA Mathias Wenzler

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

„In der gesellschaftsrechtlichen Beratung kommt es neben gesellschafts- und steuerrechtlichen Kenntnissen vor allem auf wirtschaftliches Verständnis an. Es gilt, langwierige und kostenintensive gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden und durch vorausschauende Vertragsgestaltung und Konfliktmanagement für ausgleichende Lösungen zu sorgen. Die erforderlichen Rechtskenntnisse möchte ich im Rahmen meiner Dozententätigkeit für die Hagen Law Scholl gerne vermitteln.“

www.wenzler-fachanwalt.de

RA Dr. Ferdinand Müller

Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Das Handels- und Gesellschaftsrecht fließt in viele Rechtsgebiete ein, weshalb ein ganzheitliches Denken und ein vertieftes Studium dieses Rechtsgebiets auch in den anderen Rechtsgebieten, wie z.B. im Insolvenzrecht, Erbrecht sowie Unternehmensnachfolge und dem Wirtschaftsstrafrecht, hilfreich sein kann. Man sieht bei der Verzahnung mit anderen Rechtsgebieten die hohe Bedeutung des Handels- und Gesellschaftsrecht für das gesamte Wirtschaftsrecht.

Es ist für mich eine spannende Aufgabe, an der Ausbildung von Rechtsanwälten im Gesellschaftsrecht mitwirken zu dürfen.

www.Weiland-Rechtsanwaelte.de

Dr. Klaus-Georg Mock

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

„In den vielen Jahren, in denen ich beruflich überwiegend im Bereich des Handels- und Gesellschaftsrecht tätig bin, habe ich immer wieder feststellen müssen, dass eine sachgerechte und gute Vertretung der Interessen der Mandantschaft nur gewährleistet ist, wenn die Anwältin oder der Anwalt mit den Besonderheiten dieses Rechtsgebiets hinreichend vertraut ist. Vor allem bei der Tätigkeit in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten lauern sowohl materiellrechtliche als auch prozessuale Fallstricke; wer diese nicht kennt, kann die Interessen seines Mandanten nicht optimal vertreten.

Ich freue mich, wenn ich den Kolleginnen und Kollegen, die ihre Tätigkeit auf das Gebiet des Handels- und Gesellschaftsrechts konzentrieren möchten, mit meiner Tätigkeit für die HAGEN LAW SCHOOL unterstützen kann. “

www.heferstreppel.de

Dozenten im Insolvenzrecht

RA Michael Dahl

Insolvenzrecht ist pures Wirtschaftsrecht. Seine besondere Herausforderung liegt in der Verbindung juristischer Kenntnisse mit betriebswirtschaftlichem Sachverstand. Das erst 2021 eingeführte Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG) sowie die Insolvenzordnung mit ihren verschiedenen Verfahrensarten bieten eine ganze Palette unterschiedlicher Möglichkeiten im Umgang mit in die Krise geratenen Unternehmen. Um aber im Insolvenz- und Restrukturierungsrecht erfolgreich tätig sein zu können, bedarf es einer spezialisierten Ausbildung. Als Dozent der Hagen Law School will ich hierzu einen Beitrag leisten.

www.jauch-inso.de

RA Martin Lambrecht

Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Volkswirt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Neben der Bestellung als Insolvenzverwalter und Sachwalter berate ich Geschäftsführer, Gesellschaften und Gesellschafter sowie Investoren im insolvenznahen Bereich und im Insolvenzverfahren. Ein besonderer Schwerpunkt der Beratung sind Insolvenzplanverfahren. Ein umfassendes wirtschaftliches Verständnis trägt entscheidend zu einer guten, situationsgerechten Beratung und zum Erfolg in Sanierungsmandaten bei. Ein Teil dieses Verständnisses zukünftigen Fachanwaltskolleginnen und -kollegen zu vermitteln, ist mein Anspruch an den Kursteil Grundlagen des Jahresabschlusses.

www.lambrecht.eu

RA Dipl.-Kfm. Jens Weber

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Im Insolvenzrecht verbindet sich rechtliche Expertise mit einem aufregenden operativen Geschäft. Als Dozent der Hagen Law School Fachanwaltslehrgänge habe ich die Möglichkeit, Juristen grundlegende und relevante betriebswirtschaftliche Kenntnisse für ihre spätere Tätigkeit als Insolvenzverwalter nahezubringen.

linkedin jens-weber

RA Dr. Moritz Wollring

Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter, Zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsberater

Das Restrukturierungsrecht bietet seit dem 1. Januar 2021 einzigartige Möglichkeiten, Insolvenzen zu vermeiden und so trotz vorangeschrittener Krise Werte zu erhalten. Das StaRUG wird die Art und Weise, wie Juristen und Betriebswirte in Deutschland Unternehmenskrisen managen, nachhaltig prägen.
Restrukturierungsrecht ist ein hochkomplexes interdisziplinäres Rechtsgebiet, das Schnittstellen zum Insolvenz-, Gesellschafts-, Arbeits- und Steuerrecht aufweist und zudem oft auch gewisse mediatorische Fähigkeiten verlangt.
Als einer der wenigen praxiserfahrenen Berater in diesem Bereich habe ich die Möglichkeit, aus erster Hand über den Verlauf von Restrukturierungsverfahren zu berichten. Ein Erfahrungsschatz, den ich gerne an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Hagen Law School weitergebe.

www.wollring-law.com

Prof. Dr. Torsten Martini

Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter, Sachwalter und Restrukturierungsbeauftragter, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Kennen Sie Insolvenzpläne? Wissen Sie, dass dieses Instrumentarium nicht nur bei Regelinsolvenzen anwendbar ist, sondern auch im Insolvenzverfahren über das Vermögen der natürlichen Person und wissen Sie, wie man es einsetzt?

Als Praktiker und Dozent an der Hagen Law School zeige ich Ihnen auf, dass es neben den bekannten Regelverfahren auch noch weitere Verfahrensarten der Insolvenzordnung gibt, z.B. die Verbraucherinsolvenz, die Nachlassinsolvenz sowie andere Sonderverfahren. Lernen Sie die Besonderheiten dieser Verfahren kennen.

www.goerg.de

Dr. Klaus-Peter Busch

Richter a.D.

Dr. Klaus-Peter Busch war langjährig Insolvenzrichter am Amtsgericht Detmold mit Erfahrung bereits aus der Konkurspraxis. Er ist bekannt durch zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und durch Vorträge. Als Dozent ist Dr. Klaus-Peter Busch national und international in der Richterfortbildung tätig. Zur frühzeitigen Beteiligung der Gläubiger entwickelte er das „Detmolder Modell“, das die Einbindung der Gläubiger schon bei der Auswahl des vorläufigen Insolvenzverwalters vorsieht. Herr Dr. Busch lehrt an der Hochschule Trier - Birkenfeld und an der Law School Hagen. Die Verbindung zwischen Praxis und Lehre und die Vermittlung seines Wissen an die Studierenden war ihm schon immer ein besonderes Anliegen. Der Hagen Law School ist er auf ihrem erfolgreichen Weg besonders verbunden.

Dr. Alexander Fridgen

Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter
Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens ist der Moment, in dem sich alle geschlossenen Vereinbarungen bewähren müssen. Das Insolvenzrecht ist der Fluchtpunkt des Zivilrechts und es gibt unzählige sich überlagernde und überlappende rechtliche Aspekte von der Anfechtbarkeit bis zur Zwangsvollstreckung. Es ist der Insolvenzverwalter, der in dieser Situation den Überblick gewinnt, um die Insolvenzmasse zu sichern, zu verwerten und um diese an die Gläubiger verteilbar zu machen. Mir macht es Freude, den angehenden Fachanwält:Innen für Insolvenz- und Sanierungsrecht den Weg durch dieses Dickicht zu erleichtern.

Dozentin im Internationalen Wirtschaftsrecht

RAin Monique Blocklage

Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht

Die Europäische Gemeinschaft gibt uns Juristen viele praktische und spannende Möglichkeiten an die Hand das Recht auch grenzüberschreitend zu gestalten und vor allem durchzusetzen. Dafür schlägt mein Herz. Mir bereitet es Freude die Möglichkeiten des internationalen Rechts für Mandanten auszuloten und auszuschöpfen, und dieses Wissen möchte ich gerne als Dozentin der Hagen Law School Fachanwaltslehrgänge an Kollegen weitergeben.

www.blocklage.org

Dozenten im Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Dr. iur. Olaf Riecke

RiAG Hamburg-Blankenese

Das Miet- und WEG-Recht reguliert, organisiert und gestaltet die vielfältigen Beziehungen zwischen den Menschen und ihrer Raumnutzung – eine Rechtsmaterie, die so abwechslungsreich und spannend ist wie das tägliche Leben selbst. Die Hagen Law School Fachanwaltslehrgänge bietet mir als erfahrenem Praktiker, Autor und Herausgeber auf dem Gebiet des Miet- und WEG-Rechts die Möglichkeit, mein Fachwissen zur Bildung und Gewährleistung einer hochqualifizierten Anwaltschaft weiterzugeben.

www.riecke-hamburg.de

RA Dr. Joachim Wichert

Fachanwalt für Agrarrecht

Das Gewerbemietrecht bietet anspruchsvolle und lukrative Mandate. Spezialkenntnisse zahlen sich aus. Bei der Hagen Law School sind sie zu erwerben!

www.aclanz.de

Dozentin im Steuerrecht

RAin Marrie Landt (ehem. Lauder)

Fachanwältin für Steuerrecht, Steuerberaterin

„Dem Juristen bietet das Steuerrecht ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld, denn es hat zu vielen Rechtsgebieten Berührungspunkte. Durch vertiefte Kenntnisse im Steuerrecht hebt sich der Rechtsanwalt oftmals von der breiten Masse der Kolleginnen und Kollegen ab und ist angesehener Partner in wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzleien. Ich freue mich, dass ich als Dozentin für die Hagen Law School Fachanwaltslehrgänge den Teilnehmern dieses spannende Gebiet des Steuerrechts näher bringen darf.“

www.bks-rechtsanwaelte.de

Dr. Henner Apfel

Fachanwalt für Strafrecht und Steuerrecht

Für die Verteidigung im Steuerstrafrecht ist es unabdingbar, sowohl über profunde steuerrechtliche als auch strafrechtliche Kenntnisse zu verfügen. Die Besonderheiten der Kombination der beiden Rechtsgebiete versuche ich als Dozent der Hagen Law School insbesondere mit Blick auf die Praxis zu vermitteln.

www.strafrecht-duesseldorf.de/

RA Dr. iur. Karsten Lorenz LL.M.

Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater, Diplom-Volkswirt

Steuerrechtlich qualifizierte Juristen sind gefragte Experten. Dies gilt insbesondere, wenn Sie vertiefte Kenntnisse in erbschaft- und schenkungsteuerliche Themen haben, die das Beratungsangebot des Rechtsanwalts zu Nachfolgethemen an der Schnittstelle zum Erb-, Familien-, Gesellschafts- und auch Stiftungsrecht abrunden. Nicht zuletzt wegen unserer alternden Gesellschaft ein spannendes Zukunftsthema und daher wichtiger Bestandteil des Fachanwaltslehrgangs Steuerrecht.

www.fgs.de

RA Joachim Hund-von Hagen

Fachanwalt für Steuerrecht

Wird Miete gezahlt, interessiert sich der Fiskus. Bei Immobilien oft auch dann, wenn keine gezahlt wird. Die von der Fachanwaltsordnung vorausgesetzte Kenntnis der miet- und wohnungseigentumsrechtliche Bezüge zum Steuerrecht können Sie bei der Hagen Law School erwerben.

www.aclanz.de

RA Lutz Schade

Fachanwalt für Steuerrecht

Ein besonders umfassendes, durchaus anspruchsvolles Rechtsgebiet. Wer es nicht nur verstehen, sondern im Handels- und Gesellschaftsrecht erfolgreich arbeiten will, muss sich zusätzlich zum materiellen Recht auch die prozessualen Besonderheiten und die vielfältigen Verzahnungen zu angrenzenden Rechtsgebieten aneignen. Der Fachanwaltskurs der Hagen Law School bildet dieses breite Spektrum vollständig ab. Nach anderthalb Jahrzehnten Mitarbeit lerne auch ich immer noch dazu.

www.hwhlaw.de

Prof. Dr. iur. Claus Möllenbeck

Leiter des Lehrbereichs Einkommensteuer, Europäisches und Internationales Steuerrecht an der Hochschule für Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen

Grundsätzlich darf der Steuerpflichtige seine Verhältnisse so gestalten, dass keine oder möglichst geringe Steuern anfallen. Dabei kann er gesetzliche Wahlrechte frei ausüben und Rechtsformen wählen, die vom Gesetz vorgesehen sind“ (Bundesfinanzhof, Urteil vom 19.01.2017, IV R 10/14). Die sichere Kenntnis des Steuerrechts ist zwingende Voraussetzung dafür, dass Sie für Ihre Mandanten alle steuerlichen Chancen nutzen. Diese Kenntnisse möchte ich Ihnen im Rahmen meiner Dozententätigkeit an der Hagen Law School gerne vermitteln.

Dozenten im Sozialrecht

Prof. Dr. Helge Loytved

Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a. D.
Honorarprofessor der Universität Bielefeld

Das Sozialgerichtsgesetz und das dazugehörige Kostenrecht sind wichtige Grundlagen der anwaltlichen Tätigkeit im Sozialrecht. Ich freue mich, angehenden Fachanwälten für Sozialrecht meine Kenntnisse und Erfahrungen vermitteln zu können.

 

RA Burkhard Fabritius, MBA

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Das Sozialrecht spiegelt, wie die Gesellschaft mit den Unwägbarkeiten des Lebens umgeht. Ein faszinierenderes Rechtsgebiet kann es also kaum geben.

www.georg.de

RAin Viola Hiesserich

Fachanwältin für Sozialrecht

Das Sozialrecht ist nicht nur ein Rechtsgebiet, das nahezu jeden Menschen betrifft. Es hat auch aufgrund des stetigen gesellschaftlichen Wandels eine erhebliche Dynamik im Hinblick auf Gesetzesänderungen und Rechtsprechung. Die Hagen Law School bietet hier eine ebenso aktuelle wie fachlich breit gefächerte Unterstützung, die ich schon während meiner Fachanwaltsausbildung kennen und schätzen gelernt habe. Jetzt freue ich mich, Teil des Dozenten-Teams im Fachbereich Sozialrecht zu sein.

www.stoermer-hiesserich.de

Dr. Andy Groth

Vorsitzender Richter am Schleswig-Holsteinischen Landessozialgericht

„Grundsicherung für Arbeitsuchende und Sozialhilfe haben für die anwaltliche Praxis inzwischen eine hohe Bedeutung. Wegen der Wechselwirkungen mit anderen Sozialleistungen sind grundlegende Kenntnisse auch für (angehende) Fachanwältinnen und -anwälte für Sozialrecht unverzichtbar, die nicht in diesen Gebieten tätig sind. Diese Grundlagen werden in meiner Kurseinheit mithilfe praxisrelevanter Beispielsfälle geschaffen.“

Dozenten im Sportrecht

Prof. Dr. Philipp S. Fischinger, LL.M. (Harvard)

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren intensiv mit dem Sportrecht, insbesondere dem Sportarbeitsrecht. Dabei verbinden sich Hobby und Beruf, Leidenschaft und Vernunft, Praxis und Theorie. Als klassisches Querschnittsgebiet berührt das Sportrecht eine Vielzahl unterschiedlicher Rechtsgebiete, angefangen vom Arbeitsrecht über das Europarecht, das Haftungsrecht, das Strafrecht, das Vereinsrecht bis hin zum allgemeinen Zivilrecht. Die Fortbildung der Hagen Law School im Sportrecht zielt v.a. auf (Fach-)Anwälte, Vereins- und Verbandsjuristen, Spielerberater und andere Interessierte.

www.jura.uni-mannheim.de

Dozenten im Transport- und Speditionsrecht

Prof. Dr. Norbert Müller

Von der IHK Duisburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefahrguttransport und -lagerung; Honorarprofessor an der SRH NRW Hamm; Dozent an der Bergischen Universität Wuppertal. Ich danke der HLS, dass sie Gelegenheit gibt, das „Exotenthema“ „Recht des Transports gefährlicher Güter“ der geschätzten zukünftigen Anwaltschaft näher zu bringen. Die Förderung des Nachwuchses sollte für jeden älteren Kollegen eine Ehrensache sein.

RA Dr. iur. Frank Wilting

Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Of Counsel bei TIGGES Rechtsanwälte

Das Transport- und Speditionsrecht steckt voller internationaler Vielfalt, schafft weltweite Kontakte und liefert täglich neue Überraschungen. Praxiswissen zu vermitteln, war schon immer mein Ding. Die Spezialisierung auf das Frachtrecht habe ich nicht eine Sekunde bereut.

www.anwaltskanzlei-wilting.de

RA Klaus-Peter Langenkamp

Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht
Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht
Partner bei TIGGES Rechtsanwälte

Zollrecht ist angewandtes Europarecht mit jahrzehntelanger europarechtlicher Tradition. Es ist ein wichtiger Baustein für alle in den Bereichen Internationaler Handel, Transport und Logistik tätigen Juristen. Ich hoffe, Ihnen zum Thema Zollrecht einen soliden Überblick geben zu können.

www.tigges.legal

Dr. Jan Hermeling

Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht
Salary Partner bei TIGGES Rechtsanwälte

Das Transport- und Speditionsrecht ist eine spannende Materie insbesondere aufgrund der grenzüberschreitenden Bezüge und der Vielfältigkeit der Fragestellungen. Ich freue mich darauf, Sie in diesem Fachanwaltslehrgang zu begrüßen und für diese bewegten Themen zu begeistern.

www.tigges.legal

Dozenten im Vergaberecht

RA Henning Feldmann

Fachanwalt für Vergaberecht

Der Wert der öffentlichen Aufträge, die in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union vergeben werden, beträgt bis zu 20 % des Bruttoinlandsprodukts. Das Vergaberecht hat daher eine enorme wirtschaftliche Bedeutung und ist aus dem täglichen Leben kaum noch wegzudenken. Trotzdem fristet es in gewisser Weise immer noch ein Schattendasein und leidet - zu Unrecht - unter dem schlechten Ruf, Auftragsvergaben unnötig zu verkomplizieren, Investitionen zu verzögern und am Ende doch immer dazu zu führen, dass der „Billigheimer“ den Auftrag bekommt. Auch der Fachanwalt für Vergaberecht ist immer noch ein Exot unter den Fachanwaltschaften. Ich freue mich daher, dass ich als Dozent der Hagen Law School den Teilnehmern dieses abwechslungsreiche Rechtsgebiet näher bringen darf, stellen sich doch durch das Zusammenwirken von Europarecht und nationalem Recht immer wieder spannende Rechtsfragen aus der alltäglichen Praxis.

www.eschbahnerlisch.de

Dozenten im Verkehrsrecht

Dipl.-Ing. Michael Weber

von der Handelskammer Hamburg öffentlich bestellter u. vereidigter Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle

Die Grundlagen für meine berufliche Tätigkeit habe im durch ein ingenieurwissenschaftliches Studium im Fachbereich Maschinenbau erworben. Seit 1984 erstelle ich für Gerichtsverfahren technische Gutachten zu Verkehrsunfällen, zu biomechanischen Fragestellungen und zu Verkehrsmesstechnik. Solche Gutachten sollten so abgefasst sein, dass sie von Juristen nachvollzogen werden können. Hierfür setze ich mich auch in der Fortbildung ein.

unfallanalyse.hamburg/

RAin Verena Markmann

Fachanwältin für Strafrecht

Die Bearbeitung verkehrsrechtlicher Mandate erfordert nicht selten die Kenntnis der aktuellen BGH-Rechtsprechung in Verkehrsstrafsachen und Bußgeldverfahren. Die gleichlautende Fortbildung der Hagen Law School ist für jedermann frei abrufbar und wurde daher gerne von mir zusammengestellt.

RAin Nadine Kaus

Fachanwältin für Verkehrsrecht und Familienrecht

Der Weg ist das Ziel! Und diesen Weg weist uns die aktuelle obergerichtliche Rechtsprechung, dessen Kenntnis unerlässlich ist für die erfolgreiche Bearbeitung von Mandaten. Es ist daher mein persönliches Anliegen, diese zu vermitteln!

www.gebauer-kaus.de

Dozenten im Versicherungsrecht

RA Dr. Christian Pisani, LL.M. (London)

Das Versicherungsrecht begeistert mich, weil es Arbeit am Text mit Arbeit am Sachverhalt ideal miteinander verbindet. Immer wieder eine Herausforderung! Gerne möchte ich den Teilnehmern am Fachanwaltskurs hierzu das nötige Handwerkszeug vermitteln.

www.pisani-partner.de

RA Axel Fortmann

Juristischer Treuhänder

Wer sich im Recht der Privaten Krankenversicherung auskennt und mit Versicherern auf Augenhöhe verhandeln kann, wird für Versicherungsnehmer häufig gute Ergebnisse erzielen, weil viele Versicherer gerichtliche Auseinandersetzungen vermeiden wollen. Mein Wissen aus über 30 Jahren Berufserfahrung in der Privaten Krankenversicherung gebe ich gern weiter.

RA Joachim Laux

Fachanwalt für Medizin- und Versicherungsrecht

Mich fasziniert die Vielschichtigkeit des Versicherungsrechts und ich möchte gerne angehenden Versicherungsexperten den rechten Weg durch den Dschungel der Vielzahl der Regelungen weisen.

www.ra-laux.de

RAin Nathalie Binz

LL.M., LL.M. (Northwestern), Rechtsanwältin

„Seit über 20 Jahren bin ich in der Versicherungswirtschaft tätig und lerne immer wieder Neues. Ich stelle mich gerne neuen Herausforderungen und freue mich daher, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Fachanwaltslehrgangs das Versicherungsrecht näher zu bringen.“

www.cms-hs.com

RAin Susanne Aydinlar, LL.M.

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Versicherungsrecht

Das Privatversicherungsrecht begeistert mich mit seiner rechtlichen Komplexität und der Möglichkeit, Einblicke in die unterschiedlichsten Lebensbereiche und -welten zu erhalten. Nicht zuletzt durch die Privatisierung der Absicherung von Lebensrisiken gewinnt es zunehmend an Bedeutung auch für die anwaltliche Praxis. Um optimale Ergebnisse bei der Mandatsbearbeitung erzielen und dem Versicherer auf Augenhöhe begegnen zu können, ist eine einschlägige Spezialisierung unerlässlich. Dass ich hieran als Dozentin der Hagen Law School mitwirken darf, freut mich sehr.

www.bu-hilfe.de

Dozenten im Verwaltungsrecht

Prof. Dr. Patrick Ernst Sensburg, M. A.

Professor für Öffentliches Recht und Europarecht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in Münster

Das Abgabenrecht in der Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte bildet einen wesentlichen Bereich der Fachanwaltspraxis im Verwaltungsrecht. 
An der Hagen Law School kann ich meine Praxiserfahrung als Rechtsanwalt und nun als Professor an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in die Ausbildung von Fachanwälten einfließen lassen.

www.fhoev.nrw.de

Felix Koehl

Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München

Das Verwaltungsrecht bietet dem dort tätigen Rechtsanwalt vielfältigste Facetten. Dennoch ist kaum ein Rechtsgebiet ist so klar strukturiert wie das Verwaltungsrecht: Im Bereich der Eingriffsverwaltung geht es um eine Ermächtigungsgrundlage, im Bereich der Leistungsverwaltung um eine Anspruchsgrundlage. Selbstverständlich kann es auch einmal komplizierter werden. Und gerade hierfür bietet das Angebot der Hagen Law School Fachanwaltslehrgänge im Bereich der Fachanwaltsaus- und weiterbildung die beste Hilfestellung.

RA Prof. Dr. Martin Maslaton

Geschäftsführender Gesellschafter der MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Auf die Frage, was ihn an dem Rechtsgebiet so fasziniert:Dem Staat in den Arm zu fallen, und wenn auch nur, sofern es um eine einzelne Gebühr geht, ist eine staatsbürgerliche Pflicht. Jede Möglichkeit dem Staat zu zeigen, was Rechtsstaat ist und dass Gesetze etwas anderes sind als bloß rechtsstaatliche Scheinkulisse, muss klargestellt werden. Dazu sollte auch dieses Buch beitragen.

www.maslaton.de

Kooperationspartner